Aktuelles der CSU Tuntenhausen

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen des CSU Ortsverbands Tuntenhausen


Bei der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Tuntenhausen am 31. Mai 2017 im Gasthaus Schmid in Tuntenhausen wurde die Vorstandschaft weitgehend in ihrem Amt bestätigt.

Franz Reil gab das Amt des Vorsitzenden an Michael Meier aus Weiching ab. Berufliche Gründe waren es auch, die Schriftführer Roland Schröder dazu brachten, sein Amt zur Verfügung zu stellen. Auf ihn folgt Regina Gaar.

Den weiteren Vorstand bilden ab sofort die stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Englhart aus Mailling und Franz Reil, da er sich in dieser Position weniger Belastungen erhofft. Lydia Haas ist Schatzmeisterin. Als Beisitzer sind Hans-Jürgen Thiel, Werner Marx, Otto Lederer, Johann Stürzer, Johannes Ehberger, Johann Kaltner, Siegfried Franke, Roland Schröder und Otto Lösch tätig.Delegierte zur Kreisvertreterversammlung sind Hans-Jürgen Thiel, Otto Lederer, Michael Meier, Regina Gaar, Franz Reil, Siegfried Franke und Klaus Lechner.Zu Kassenprüfern wurden Gabriele Krichbaumer und Josef Merk gemerkt.

Annemarie Biechl, MdL a.D., gratulierte der neu gewählten Vorstandschaft und gab im Anschluss einen Einblick in die aktuelle Politik im Landkreis. Zum Schluss wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue zur CSU geehrt:  Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Willibald Murnauer und Jürgen Oppel ausgezeichnet. 30 Jahre ist Anna Englhauser dem Ortsverband treu. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurden Otto Lederer, Andrea Krichbaumer, Peter Eder, Renate Hirschmann, Michael Meier und Johannes Ehberger geehrt.